In den Metadaten eines Photos lassen sich auch kleine Vorschaubilder mit integrieren. Nicht alle Bildverarbeitungsprogramme aktualisieren dieses Vorschaubild beim Bearbeiten eines Bildes. Über das Kommandozeilenprogramm "exiftran" lässt sich das recht schnell korrigieren.

 

Installation des Tools

  apt-get install exiftran

Alle Bilder eines Verzeichnisses lassen sich schnell über den Aufruf:

  exiftran -gi *.jpg

mit neuen Vorschaubildern versehen. Durch den Parameter "-i" können mehrere Bilder angegeben werden, "-g" aktualisiert die Vorschaubilder. Wer möchte kann sich die Bilder auch automatisch ausrichten lassen (siehe Manual Page des Tools).

Shell Skript

Über ein kleines Shell Skript lassen sich auch große Bildersammlungen recht schnell updaten:

  #!/bin/bash
  echo Thumbnails updaten
  find . -name '*.jpg' -exec exiftran -gai {} \;
  echo fertig..

Der find Befehl sucht ausgehendvom aktuellen Verzeichnis rekursiv nach Bildern mit der Endung *.jpg und führt danach das Update des Vorschaubildes durch.

Links