Tomaten Chutney - Dip zu Curry’s oder auch gegrilltem Fleisch als Alternative zu Ketchup.

 

Abbildung1: Das fertige Tomaten Chutney

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 5 cm Ingwer
  • 6 Knoblauchzehen
  • 900 gr Tomaten (aus der Dose mit Haut! Oder auch frische Tomaten)
  • 40 ml Pflanzenöl
  • 1..2 TL Panch Phoron (Fünf Gewürze Mischung - nicht die chinesische Variante! Siehe [2])
    • Schwarzer Senf, Schwarzkümmel, Fenchel, Kreuzkümmel, Bockshornklee Samen
  • 1..3 getrocknete Chileschoten (oder etwas weniger, je nach Schärfe)
  • 100 gr Palmzucker (alternativ: brauner Zucker)
  • 150 gr getrocknete Aprikosen
  • Salz

Zubereitung

Ingwer, Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken. Danach das Öl in einem Topf erhitzen und die Gewürze (Panch Phoron) darin 1..2 Minuten anbraten. Nun kommen die zerkleinerten Chilies, Knoblauch und Ingwer dazu. Nochmal für 1..2 Minuten weiterbraten. Tomaten, Salz und Zucker hinzufügen und ca. 20 Minuten köcheln lassen bis die Sauce etwas andickt. Aprikosen in 0,5 cm große Würfel schneiden und hinzugeben. Noch ca. 15 Minuten weiter köchelnd lassen. Danach in verschließbare Gläser abfüllen. Das fertige Chutney kann man für ein paar Wochen im Kühlschrank aufbewahren.

Links