Chinesische Maultaschen in der Pfanne gebraten mit einer leckeren Fleischfüllung.

  Abbildung 1: Gebratene chinesische Maultaschen

Abbildung 1: Gebratene chinesische Maultaschen

Bearbeitungszeit 30 min

Füllung:

  • 200 gr Hackfleisch
  • 200 gr Zwiebel
  • 3 EL helle Sojasoße 
  • 4 EL Pflanzenöl 
  • Salz 
  • Pfeffer 
  • Sesamöl 

Teig:

  • 350 gr Weizenmehl 
  • warmes Wasser
  • etwas Salz

Zubereitung:

  1. Zwiebel fein hacken
  2. Zwiebel Hackfleisch in einen Topf geben, Pflanzenöl und Sojasoßen dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und 1 EL Sesamöl abschmecken und gut vermischen
  3. Weizenmehl mit warmem Wasser zu einem Teig vermischen und 15 Minuten ruhen lassen (mit einem Tuch abdecken, damit der Teig nicht austrocknet)
  4. Teig in kleine Stücke aufteilen und dünn ausrollen 
  5. Füllung auf den ausgerollten Teig geben und alles zu einer runden Maultasche formen
  6. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Maultaschen in der Pfanne ca. 10 Minuten auf beiden Seiten Gold braun anbraten